Kontakt |
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
 
17 von 18
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
carbest Betriebs-Fernanzeige für Ladegeräte
carbest Betriebs-Fernanzeige für Ladegeräte

80195

Für PB- und VAC-Ladegeräte
43,20 €
nicht am Lager, kann bestellt werden
Lieferbar in ca. 7 Tage(n)
Aktuell nicht am Lager, kann bestellt werden
Lieferbar in ca. 7 Tage(n)
NEU
<p>Batterie-Ladebooster Carbest DC-DC Bosster 25 A</p>
Batterie-Ladebooster Carbest DC-DC Bosster 25 A

821820

Batterie-Ladebooster mit integriertem 18A Kühlschrank-Ausgang
189,00 €
nicht am Lager, kann bestellt werden
Lieferbar in ca. 12 Tage(n)
Aktuell nicht am Lager, kann bestellt werden
Lieferbar in ca. 12 Tage(n)
NEU
DC-DC Power Booster 40A
DC-DC Power Booster 40A

821821

DC-DC Power Booster 40A
299,00 €
nicht am Lager, kann bestellt werden
Lieferbar in ca. 12 Tage(n)
Aktuell nicht am Lager, kann bestellt werden
Lieferbar in ca. 12 Tage(n)
NEU
Power Service PSB 40A
Power Service PSB 40A

800810

Power Service PSB 12V - 40A Ladegerät
459,00 €
nicht am Lager, kann bestellt werden
Aktuell nicht am Lager, kann bestellt werden
Schaudt EBL 119
Schaudt EBL 119

E11435

Schaudt EBL 119 ohne Überspannungsschutz
830,00 €
nicht am Lager, kann bestellt werden
Aktuell nicht am Lager, kann bestellt werden
Lade-Wandler DCDC 2412-45
Lade-Wandler DCDC 2412-45

812870

Gleichspannungs-Lade-Wandler DCDC 2412-45
452,60 €
nicht am Lager, kann bestellt werden
Aktuell nicht am Lager, kann bestellt werden
NEU
Sun Control 2 320W BT
Sun Control 2 320W BT

800835

MPPT-Laderegler Sun Control 2 12V 320W mit N-Bus und Bluetooth
177,50 €
nicht am Lager, kann bestellt werden
Aktuell nicht am Lager, kann bestellt werden
NEU
Power Service PSB 40A/60A
Power Service PSB 40A/60A

800811

Power Service PSB 12V - 40A/60A/80A Ladegerät
520,50 €
nicht am Lager, kann bestellt werden
Aktuell nicht am Lager, kann bestellt werden
MPP-Mobility Power Pack
MPP-Mobility Power Pack

E0113

Ersatz-Netzteil vom MPP-Mobility Power Pack
22,90 €
nicht am Lager, kann bestellt werden
Lieferbar in ca. 2 - 3 Monaten
Aktuell nicht am Lager, kann bestellt werden
Lieferbar in ca. 2 - 3 Monaten
NEU
Temperatursensor-Kabel
Temperatursensor-Kabel

800836

Temperatursensor Kabel für Sun Control 2
9,92 €
nicht am Lager, kann bestellt werden
Aktuell nicht am Lager, kann bestellt werden
Aut.Ladeger.Pb1220 12V20A
Aut.Ladeger.Pb1220 12V20A

80268

Ladegerät Pb 1220 SMT 2B
342,30 €
nicht am Lager, kann bestellt werden
Aktuell nicht am Lager, kann bestellt werden
Ladegerät MT PL 1250
Ladegerät MT PL 1250

81433

Ladegerät MT PL 1250, 12V/ 50A
641,50 €
nicht am Lager, kann bestellt werden
Lieferbar in ca. 7 Tage(n)
Aktuell nicht am Lager, kann bestellt werden
Lieferbar in ca. 7 Tage(n)
17 von 18

Ladebooster, Batterieladegerät

Ladebooster für das Wohnmobil - Bordbatterien optimal laden

Ladebooster oder ein Ladegerät fürs Wohnmobil kaufen ist eine Notwendigkeit. Denn die Bordbatterien brauchen ewig, bis sie über die Lichtmaschine voll geladen werden. Die Wohnmobil-Ladegeräte, Ladewandler oder Booster optimieren die Ladespannung und laden mit bestmöglichem Ergebnis. Die meisten Ladegeräte können auf die verschiedenen Batterietypen AGM, Gel und Nass eingestellt werden. Einfache Ladebooster mit einer IU-Kennlinie sind vom Aussterben betroffen. Beste Ergebnisse erreichen Sie mit einem Ladebooster mit IUoU-Kennlinie.

Die moderne und leistungsstarke 12 V Lithium Batterie wird optimal mit einem für LiFePO4 ausgewiesenen Ladewandler geladen.

Ladegerät, Ladewandler, Booster und MPP-Solarregler - das moderne Batterieladegerät

Moderne 12V Ladebooster für das Wohnmobil sind mittlerweile kleine Allrounder geworden. Mit so einer "Allround-Lösung" sparen Sie nicht nur Gewicht, sondern kombinieren alle denkbaren Stromquellen für den "optimalen Ladeboost". Die Ladewandler mit der IUoU-Kennlinie machen endlich Schluss mit schlechter und langsamer Ladung! Früher musste zum Beispiel ein Stromgenerator oder eine Brennstoffzelle Wohnmobil zwischendurch mit Strom versorgen, da mit dem Fahren zum nächsten Campingplatz nicht genügend Energie zur Bordbatterie geleitet worden ist. Mit einem Ladebooster oder Ladewandler können Sie ihre Zweitbatterie in ca. einem Drittel des herkömmlichen Zeitaufwands vollladen.

Ladeprobleme im Wohnmobil lösen - schließen Sie einen Ladebooster an!

Beim Ladebooster oder Ladewandler anschließen gilt: Großer Querschnitt, kurz mögliche Länge des Anschlusskabels. Der Ladebooster sollte so nah wie möglich an die Bordbatterie verbaut werden, damit auf diesem Weg sowenig Spannung wie möglich verlustig geht.

Ursachen für Batterieprobleme im Reisemobil

1. Die Verkabelung von der Lichtmaschine über das Trennrelais zur Zweitbatterie ist immer länger als zur Erstbatterie.
2. Die Lichtmaschine ist auf die Bedürfnisse der Erstbatterie eingestellt. Wenn die Zweitbatterie mit der ersten Batterie verbunden wird, erhält die Lichtmaschine eine Art Mittelwert des Ladezustandes von beiden Batterien.
3. Besonders bei Gel und AGM ist bekannt, dass diese über die Lichtmaschine niemals vollgeladen werden. Sie müssen regelmäßig mit einem entsprechendem Ladegerät über Netzspannung aufgeladen werden.

Das Wohnmobil Ladegerät, oder die Lösung mit dem Power Service

Der Power Service ist ein modernes Ladegerät, ein Ladebooster der nicht mit Netzspannung, sondern mit der Lichtmaschine betrieben wird. Das Wohnmobil Ladegerät Power Service lädt – solange es der Batteriezustand erfordert – immer mit seiner maximalen Ladeleistung.
Die Lichtmaschine liefert die benötigte Energie, deshalb sollte die gewünschte Ladeleistung auf die Lichtmaschinenleistung abgestimmt sein (siehe Tabelle).
Zusätzlich hat der Power Service Ladebooster eine Desulfatierungsfunktion eingebaut, verhindert also wirkungsvoll den durch Sulfatierung verursachten schleichenden Kapazitätsverlust der Versorgungsbatterie.
Über einen Hauptschalter kann der Power Service jederzeit außer Betrieb genommen werden, die direkte Verbindung vom Trennrelais zur Versorgungsbatterie wird dabei wieder hergestellt und der Ladebooster umgangen.

Infos zum Wohnmobil Ladegerät

So wird der Ladebooster, Ladewandler und Solarregler = Power Service montiert

Beim Einbau eines Ladeboosters wird die Leitung vom Trennrelais (Elektrozentrale) zur zweiten Batterie wird unterbrochen und über den Power Service geführt. Dazu benötigt er noch Verbindung mit der Erstbatterie, Masse und den D+ Steueranschluss. Weitere Infos entnehmen Sie bitte den angefügten Power Service Schaltplänen.

Batterieschutz Power Service und Power Service Gold im Wohnmobil richtig anschließen: Hier finden Sie Schaltpläne zum Download, um Ihnen bei der richtigen Installation zu helfen.

Power Service und Power Service Gold - Beispiel-Schaltpläne

Wohnmobil Power Service Schaltplan
Zuletzt angesehen
Aktion endet in
0
0
0
0
0
0
Tage
0
0
0
0
Stunden
0
0
0
0
Minuten
0
0
0
0
Sekunden
Komm in unser Team!
Jetzt Karriere bei Reimo starten und von unseren attraktiven Vorteilen profitieren.