Ihre Daten werden verarbeitet...

Tel.: 06150 8662-310

Fax: 06150 8662-329

Kontaktformular

Reimo Camping Megastore
Boschring 10
63329 Egelsbach

Öffnungszeiten Camping-Megastores:
Mo.-Fr.: 9:30 - 19:00 Uhr
Sa.: 9:30 - 15:00 Uhr

Batterie AGM, batteria servizi camper, batterie per camper

AGM Batterie, Gel-Batterie, Lithium-Eisenphosphat Batterie (LiFePO<sup>4</sup>)

Batteria AGM, batterie LiFePO4, batteria scarica lenta, batteria agm camper, batterie servizi camper, batteria gel 12v, batteria a scarica lenta, batterie scarica lenta, batteria gel camper

Batterie avviamento 12V, batterie di servizio, batteria ausiliaria per camper.
Le nostra selezione di batterie per camper e caravan provengono dai migliori produttori mondilali come Varta, Deta, Moll, Exide, Optima, NDS, Carbest. La nostra gamma diversificata per potenza e misure è in grado di soddisfare le esigenze ti qualsiasi veicolo.
Le batterie AGM 12V hanno dimostrato nell'ultimo decennio di essere la soluzione migliore per l'accumulo di energia nel camper. Le batterie al Gel devono essere caricate sempre seguendo con accortezza i metodi di carica previsti per non inficiare nella loro durata.
Novità Reimo La batteria al litio, (BATTERIA LITIO-FERRO-FOSFATO -LiFePO4 )
Le nuove batterie al litio LiFePO4 garantiscono fino a 2500 cicli di scarica al 90%, massima capacità nel minimo spazio, riduzione del peso pari almeno al 50% rispetto alle batterie tradizionali, ricarica completa ultrarapida, ridottissima auto scarica a batteria isolata, montaggio in qualunque posizione, ottimo comportamento alle elevate temperature, eccezionale riserva di carica e stabilità di tensione sotto carico.



Informazioni su batterie AGM

AGM = Absorbent Glass Mat

Die Batterie ist versiegelt, wartungsfrei, auslaufsicher und lageunabhängig zu betreiben. Green Power Batterien haben eine Plattenstärke von 2 bis 2,4 mm. Die Säure ist in einer Art Schwamm (Glasvlies / AGM = absorbing glas mats) gebunden – auch bei einer Beschädigung der Batterie kann keine Säure austreten und die Batterie kann in jeder Lage betrieben werden. Gleichzeitig stützt das Vlies die Platten gegeneinander ab und sorgt so für hohe Rüttelfestigkeit.

Überladung: AGM und Gelbatterie im Vergleich

Überladung kann bei Gelbatterien dazu führen, dass ein Teil des Gases sich als Was­ser auf der Gelschicht absetzt, was die Leistung dauerhaft schwächer werden lässt. Bei einer AGM-Batterie kann freies Wasser immer wieder durch das Vlies in die Batterie eingebunden werden, so dass die Leistungsfähigkeit erhalten bleibt. Die Batterieplatten in Blei-Kalzium-Legierung sorgen (wie bei Gelbatterien) für niedrige Selbstentladung auch bei langen Stillstandsphasen. Bei Gelbatterien bremst das Gel allerdings den Ladungstransport, deshalb sind die Hochstromeigenschaften schlechter.

Hohe Leistung, lange Lebensdauer

Weiterhin haben AGM Batterien auch gute Eigenschaften bei niedrigen Temperaturen. Damit sind sie ein guter Kompromiss, um sowohl kurzzeitig eine hohe Leistung zu erhalten und darüber hinaus auch eine lange Lebensdauer zu bieten.
Green Power AGM Batterien sind deshalb als Service- und Solarbatterie ideal geeignet.

BATTERIE INFO - Säurebatterie im Vergleich zur AGM Batterie

Mit Säurebatterie sind alle Batterietypen mit flüssigem Elektrolyt gemeint, also sowohl Starter-, Solar- als auch zyklenfeste Batterien. Für sie alle gilt, daß sie im Innenraum von Fahrzeugen nur noch in einem geschlossenen, belüfteten Raum eingebaut werden dürfen.
Eine Säurebatterie will regelmäßig auf einen gut gefüllten Wasserstand kontrolliert werden. Prüfen Sie regelmäßig den Säurestand. Füllen Sie ggf. die entsprechende Zelle mit destilliertem Wasser auf. Verschließen Sie anschließend alle Deckel wieder gründlich.
Heutzutage sind als Starterbatterien vorwiegend wartungsfreie Säurebatterien üblich. Wartungsfrei heißt hier wartungsarm! Die Zellen sind nicht mit Ventilen abgeschlossen.

Urlaubsfreuden genießen, mit der richtigen Batterie

Es spielt keine Rolle, wie gut das Stromnetz international ausgebaut ist. Ohne eine 12 Volt Batterie, Solarbatterie oder AGM Batterie sind vor allem die Camper, Reisemobilisten, Wohnwagenbesitzer und Wassersportfreunde aufgeschmissen. Sie alle benötigen zumindest für ihren Freizeitspaß Batterien, um die netzstromunabhängigen Verbraucher betreiben zu können.

Was versteht man unter einer AGM Batterie?

In der Regel oder zumindest auf dem Freizeitsektor handelt es sich hier um eine 12 Volt Batterie oder Solarbatterie mit 12 Volt Ausgangsspannung. Die Amperezahl der 12 Volt Batterie ist vom Verbraucher abhängig. Die Solarbatterie im Wohnraum ist die Versorgungsbatterie für ein Wohnmobil, Reisemobil, Campingbus oder Wohnwagen, die durch Solarmodule (Solarpanele) aufgeladen wird.
Unter der Bezeichnung AGM Batterie verbirgt sich ein Blei-Vlies-Akku, ein sogenannter Bleiakku. In diesem Bleiakku befindet sich ein Glasfaservlies welcher mit Elektrolyt (Schwefelsäure) gesättigt ist. Im Englischen wird der Blei-Vlies-Akku auch als "Absorbent Glass Mat" bezeichnet. Daher die gebräuchliche Abkürzung AGM Batterie.
Durch die Sättigung wird keine Schwefelsäure freigesetzt und die Batterie kann so in allen Lagen betrieben werden.
Die AGM Batterie kann auch dann nicht auslaufen, wenn der Akku beschädigt wird.
AGM Akkus besitzen einen äußerst geringen Innenwiderstand und liefern dadurch auch kurzzeitig höhere Entladeströme, zum Beispiel beim Starten eines Motors.
Durch den sehr geringen Innenwiderstand kann sich die AGM Batterie selbst bei hohen Entladeströmen nicht erhitzen. Die Akkus sind tiefentladungsfähig und liefern auch bei extremer Kälte gute Kapazitätswerte.
Eine AGM Batterie ist sehr wartungsarm und äußerst robust. Sie kann mehrere Hundert Mal aufgeladen und entladen werden, wobei die Selbstentladung gerade einmal bei Maximum 1% bis 3% pro Monat liegt. Dadurch gestaltet sich der Wiederaufladungszyklus größer als bei anderen Akkus.
AGM-Batterien sind nicht so empfindlich wenn sie nicht voll geladen werden.
Nach unserer Erfahrung können Gel-Batterien lediglich etwa 25 – 30% der Ladung abgeben, AGM-Batterien dagegen circa 40 – 55%.
Einfach gesagt: AGM-Batterien liefern bei vergleichbarer Größe zu Gel-Batterien und Säurebatterien mehr Strom, vertragen mehr Zyklen und halten dadurch länger.
Wie Gel-Akkus gehören die AGM-Akkus zur Gruppe der VRLA-Akkus (Valve Regulated Lead Acid) und werden daher auch so bezeichnet. Hierbei handelt es sich um verkapselte Bleiakkus, welche den Innendruck über ein Ventil selbstständig regeln.

Anschluss Batterie und Zweitbatterie in Wohnmobil und Campingbus

Starter-Batterie und Wohnraum-Batterie im Wohnmobil richtig anschließen: Hier finden Sie einen Schaltplan zum Download, der den richtigen Anschluss der Batterien eigt.
Wohnmobil Batterie-Anschluss