Ihre Daten werden verarbeitet...

Tel.: 06150 8662-310

Fax: 06150 8662-329

Kontaktformular

Reimo Camping Megastore
Boschring 10
63329 Egelsbach

Öffnungszeiten Camping-Megastores:
Mo.-Fr.: 9:30 - 19:00 Uhr
Sa.: 9:30 - 15:00 Uhr

Mercedes Vito Aufstelldach, Bj.04-14, lange Version, vorne hoch

Schlafdach für Mercedes Vito/Viano, schaffen Sie Raum!

Mercedes Vito Aufstelldach, Bj.04-14, lange Version, vorne hoch
REIMO
  • Artikelnummer: 23130

    • Angenehmer Fußraum im Dachbett
    • Niedrige Fahrzeughöhe, für die meisten Tiefgaragen geeignet
    • Schlafdachbett (23131) optional erhältlich
    • Einbaurahmen (23132) bitte mitbestellen!
    • Gleich mitbestellen und vom Werk einbauen lassen:
    • Solarpanel Ultra 130W mit Regler Artikel-Nr. 1SW21
    • Aktivträgerschienenset Artikel-Nr. 41320
  •  
  • Verfügbarkeit
    individuell gefertigt. Lieferzeit ca. 10 Wochen
     


  • Anzahl

  • 2.899,00 €
  • inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • merken
  • Dachaufstellung vorne hoch, Gasfederuntersützt. Oberfläche eingefärbt in grauweiß. Einbau eines Glasaufstelldaches möglich. Zeltbalg aus atmungsaktivem Baumwollgewebe. Drei mit Zeltstoff von innen verschließbare Fenster. Für gute Belüftung sorgen zwei seitliche Fenster mit Moskitonetzeinsatz. Diese sind mit Reißverschluss komplett zu öffnen und austauschbar.
    Für Radstand 3.200 mm, Fahrzeuglänge ca.4.990mm Teilegutachten nur gültig mit dem passenden Einbaurahmen

  • Packmaß
    Packmaß:
    170 x 324 x 21 cm
  • Gewicht
    Gewicht:
    ca.60kg
  • Produktmaß
    Produktmaß:
    Fahrzeugerhöhung ca. 7 cm.

  • Lieferumfang: Vormontiert, mit Montagematerial und Bauanleitung (ohne Bett und Rahmen).
    Material: Zeltbalg 100% Baumwolle, grau.


Für dieses Produkte wurden 1 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 4.0 Sternen abgegeben.

Passt, die Scheren könnten 10mm weiter auseinander sein um diese in den Sicken montiert zu bekommen muss an diese leicht auseinanderdrücken.\n\nDie Anleitung ist für den professionellen Einbauer ausreichend für Selbsteinbauer aber zu mager. Ein paar Fotos über einen Einbauvorgang wären genug.   (29.04.2015) 0458114
URL zu diesem Artikel

Besuchen Sie unsere Seite mit Ihrem Smartphone.



Facebook-Kommentare laden

zuletzt besucht: